Fragen & Antworten

Was bedeutet eine volle Gleichwertigkeit des ausländischen Berufsabschlusses und deutschen Referenzberufs?

Der Anerkennungsbescheid bescheinigt der/dem Anerkennungssuchenden eine volle Gleichwertigkeit ihrer/seiner Berufsqualifikation mit der deutschen Referenzqualifikation. Dies bedeutet, dass im Hinblick auf die wesentlichen Inhalte eine Gleichwertigkeit des ausländischen Abschlusses und des vergleichbaren deutschen Abschlusses, der als Referenzberuf ausgewählt wurde, festgestellt wurde. Der Anerkennungsbescheid bestätigt also, dass keine Unterschiede zwischen der ausländischen und der deutschen Qualifikation bestehen.